NDM Winterwurf 2017

Nachdem Sabrina krankheitsbedingt ihren Formtest bei den Landeshallenmeisterschaften absagen musste, konnte sie in Kienbaum voll angreifen. Zusammen mit Trainerin Katja macht sie sich auf den Weg, um bei eisigen Minusgraden in ihrer Paradedisziplin dem Speerwurf anzutreten. Dabei warf sie den Speer in 4 von 6 Würfen über 40 m und zeigte dass sie auf einem guten Weg für die Freiluftsaison ist. Am Ende bedeuteten 42,54 m den Sieg und den Titel Norddeutsche Meisterin 2017.



Teile diesen Artikel auf: Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Vielen Dank!