Familien- und Freundes-Olympiade

Zu einer Sportveranstaltung ohne Wettkampf-Gedanke hat die Abteilung Leichtathletik des VfL Oldesloe am 21.09.18 eingeladen.

Unter dem Motto ,,gemeinsam spielerisch die Disziplinen laufen, werfen und springen“ kennen zu lernen, kamen bei herrlichem Wetter 50 Sportlerinnen und Sportler der 4 verschiedenen Leichtathletik-Gruppen, im Alter von 4 – L6 Jahren, mit ihren Eltern, Geschwistern und Freunden ins Travestadion.

Nach einer kurzen Vorstellung der jeweiligen Übungsleiter und einem gemeinsamen Aufwärmen wurden die Teilnehmer in 4er Gruppen eingeteilt, um im Stabsprung, Reifenwerfen, Ballwurf, laufen und durch eine Lichtschranke Punkte zu sammeln. Zum Abschluss wurde dann eine Biathlon-Staffel, natürlich ohne Skier und Gewehr, durchgeführt.

Für die kleinsten Teilnehmer wurden Extrapunkte verteilt, für die größeren und Erwachsenen wurde die Bedingungen etwas schwerer gestaltet, so dass am Ende keiner benachteiligt wurde. Zwischendurch konnten sich die Teilnehmer an einem Buffet mit Kuchen und Getränken stärken.

Alle Teilnehmer waren mit Eifer und Begeisterung dabei. Am Schluss erhielten alle Teams eine Urkunde. Aufgrund der positiven Resonanz waren sich die Organisatoren schnell einig, diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

Ausschreibungen Läuferabende

HINWEIS

Da uns für die Läuferabende keine elektronische Zeitmessung zur Verfügung steht, mussten wir die Ausschreibung und Zeitpläne anpassen. Wir haben die Sprints aus dem Programm genommen und den dritten Läuferabend zurück gezogen.

Wir bitten um euer Verständnis. Die Stabhochsprung Wettkämpfe finden wie geplant an den beiden Läuferabenden statt.

Die Ausschreibungen und Zeitpläne können hier eingesehen werden:

  1. Läuferabend
  2. Läuferabend

Sprint und Sprung 2018

Erfolgreicher Saisonstart der Leichtathletikabteilung des VfL Oldesloe

Nachdem Leichtathleten des VfL Oldesloe mit dem 1 . Werfertag am 22.04.18 erfolgreich in die Saison gestartet sind, konnte auch die 2. Veranstaltung „Sprint und Sprung“ am 05.05.18 reibungslos durchgeführt werden.
Die insgesamt 20 Kampfrichter und Helfer hatten den Wettkampf optimal vorbereitet und waren für die ca. 60 Sportlerinnen und Sportler aus L6 Vereinen auf den Sprintstrecken, beim Hoch- und Weit- und Stabhochsprung im Einsatz.

Ein „Highlight“ dieser Veranstaltung boten bei sommerlichen Temperaturen die 22 Stabhochspringer. Insbesondere Benjamin Brown, der in Australien zuhause ist und den die Liebe nach Norddeutschland verschlagen hat, sorgte für einen Veranstaltungs-Höhepunkt. Er übersprang die Latte bei 4,10 m und scheitere im 3. Versuch
knapp an der Höhe von 4,20 m.

Aber auch in den anderen Disziplinen erreichten die Sportlerinnen und Sportler persönliche Best- und Qualifikations-Zeiten; einige sogar für eine Teilnahme an Deutschen Meisterschaften.

Die Planungen für die nächsten Veranstaltungen sind bereits in vollem Gange: Die Leichtathleten laden zu den traditionellen Läuferabende jeweils am Freitag, 29.06. und 06.07.18 ein. Auch bei den Läuferabenden gehen die Stabhochspringer wieder an den Start, um ihr Können zu zeigen.

Der 1 Läuferabend findet am Freitag, 29.06.18, 17:30 Uhr im Travestadion in Bad Oldesloe statt. Gäste und Zuschauer sind selbstverständlich herzlich willkommen.

Hier können bereits die Ergebnisse vom Wettkampf eingesehen werden:
Ergebnisliste

Erfolgreicher 1. Werfertag

Bei strahlenden Sonnenschein waren knapp 25 Athleten ins schöne Trave-Stadion gekommen.

Und das gute Wetter wurde auch sofort von den ersten Athleten genutzt, um sich für die deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Wir hatten einen schönen Tag und bedanken uns bei den Teilnehmern, sowie bei allen freiwilligen Kampfrichtern und Helfern.

Die Ergebnisse können hier eingesehen werden.

Jennifer wird Vizemeisterin

Jennifer wird Norddeutsche Vizemeisterin im Kugelstoßen!

Bei den Norddeutschen Hallenmeisterschaften in Hamburg am 03./04.02.18 hat Jennifer ihren Erfolg von den Landesmeisterschaften vom 20./21.01.18 wiederholt.

Mit 11.95m – nur 3cm unter ihrer persönlichen Bestleistung – aus dem ersten Versuch sicherte sie sich den zweiten Platz hinter Xenia Rahn (MTV Hanstedt), die 13.12m vorlegte. „Jennifer wird Vizemeisterin“ weiterlesen

Erfolgreicher Jahresstart 2018

Nach harten, trainingsintensiven Wochen und Monaten haben sich Katja und Jennifer für einen Start in der Hallensaison entschieden.

Also startete Jennifer (Jahrgang 91) am 21.01.2018 bei den Landeshallenmeisterschaften Hamburg/Schleswig-Holstein im Kugelstoßen.

Wer Jennifer kennt, der weiß, dass Kugelstoßen nicht gerade ihre Lieblingsdisziplin ist. Aber wer nichts wagt, der nichts gewinnt.

„Erfolgreicher Jahresstart 2018“ weiterlesen