Saisoneinstieg 2016

Ve Malin, Sabrina, Leoni und HannaWie bereits in den vergangen Jahren haben einige Athleten die Hallensaison mit den offenen Kreismeisterschaften in Bad Segeberg eröffnet.

Als jüngste Oldesloerin ging Hanna Heikmann (Jg. 03) an den Start, die seit dem Winter unter Willi trainierende Schülerin, konnte gute Erfahrungen sammeln. Mit 7,70 Sek. über die 50m flach und 9,68 Sek. über die 50m Hürden startete sie in die neue Saison. Beim Weitsprung verpasste sie noch die 4m Marke und sprang 3,87m.

Sabrina Schröder (Jg. 00) fing in der neue Saison dort an, wo sie in der letzten aufgehört hat. Aus terminlichen Gründen startete die U18 Athletin in der U20 hoch. Dort gewann sie souverän den Hochsprung mit 1,64m. Über die 50m kam sie als 3. mit 7,10 Sek. ins Ziel und wurde beim Kugelstoßen 2. Mit 9,71m. Ebenfalls eine Altersklasse höher startet Ve Malin Klinke (Jg. 00), sie kam mit 7,98 Sek ins Ziel. Diese Zeit reichte leider nicht für ein weiterkommen.

Sowohl bei der U20 und bei den Frauen startet Leoni de Graaf (Jg. 97), die nach langer Verletzungspause wieder einsteigen konnte. Am Samstag siegte sie im Kugelstoßen vor Sabrina mit 11,34m und am Sonntag bei den Frauen mit 11,71m. Genauso am Start der Kugelstoßerinnen war Jennifer Fentroß (Jg. 91), die mit 11,21m 3. wurde.

Teile diesen Beitrag