Saisoneröffnung bei strahlendem Sonnenschein

Am 09. April eröffneten wir unsere Wettkampfsaison mit dem ersten Werfertag. Mehr als 30 Teilnehmer fanden sich im Travestadion ein und für viele war es der erste Wettkampf nach der Winterpause. Im Hammer- und Diskuswurf, sowie Kugelstoßen traten die zwischen 14 und 80 jährigen Athleten an. Jennifer als einzige VfL Athletin zeigte gleich, wie sehr sie das Werfen vermisst hat und sicherte sich mit der Kugel (11,54 m) und im Hammerwurf (42,77 m) den Standard für die Norddeutschen Meisterschaften. Im Hammer verbesserte sich auch gleich ihren eigenen Kreisrekord. Auch weitere Athleten zeigten sich mit ihrem Saisoneinstieg sehr zufrieden, so fielen weitere Meisterschaftsnormen oder auch persönliche Rekorde.

Neben den Wurfdisziplinen wurde auch wieder gesprungen. Wie bei jedem Wettkampf haben wir auch Stabhochsprung ins Programm genommen. Insgesamt sieben Athleten waren am Start. Unsere Abteilungsleiterin Renate Klaudke zeigte sich am Ende der Veranstaltung sehr zufrieden, mit einer gelungenen Veranstaltung und dem schönen Aprilwetter. Danke auch an alle Kampfrichter und Helfer.

Alle Ergebnisse lassen sich hier einsehen und Bilder hat Wolf-Rüdiger Boyens hier veröffentlicht.

Als nächstes geht es weiter am 17 Juni mit der Bahneröffnung Spring und Sprung.