Familien- und Freundes-Olympiade

Zu einer Sportveranstaltung ohne Wettkampf-Gedanke hat die Abteilung Leichtathletik des VfL Oldesloe am 21.09.18 eingeladen.

Unter dem Motto ,,gemeinsam spielerisch die Disziplinen laufen, werfen und springen“ kennen zu lernen, kamen bei herrlichem Wetter 50 Sportlerinnen und Sportler der 4 verschiedenen Leichtathletik-Gruppen, im Alter von 4 – L6 Jahren, mit ihren Eltern, Geschwistern und Freunden ins Travestadion.

Nach einer kurzen Vorstellung der jeweiligen Übungsleiter und einem gemeinsamen Aufwärmen wurden die Teilnehmer in 4er Gruppen eingeteilt, um im Stabsprung, Reifenwerfen, Ballwurf, laufen und durch eine Lichtschranke Punkte zu sammeln. Zum Abschluss wurde dann eine Biathlon-Staffel, natürlich ohne Skier und Gewehr, durchgeführt.

Für die kleinsten Teilnehmer wurden Extrapunkte verteilt, für die größeren und Erwachsenen wurde die Bedingungen etwas schwerer gestaltet, so dass am Ende keiner benachteiligt wurde. Zwischendurch konnten sich die Teilnehmer an einem Buffet mit Kuchen und Getränken stärken.

Alle Teilnehmer waren mit Eifer und Begeisterung dabei. Am Schluss erhielten alle Teams eine Urkunde. Aufgrund der positiven Resonanz waren sich die Organisatoren schnell einig, diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

Teile diesen Beitrag